07.03.2017

Fortbildung von Mitarbeitern über mobile Endgeräte

Lerninhalte wie Texte, Videos, PDFs und Präsentationen lassen sich jederzeit aktualisieren und in Echtzeit an Mitarbeiter ausliefern. Teilnehmer absolvieren ihr Lernprogramm individuell von unterwegs, kostenintensive Präsenzschulungen entfallen. Lernnachweise und Zertifizierungen gewährleisten einheitliche Wissensstandards im Team.

Hamburg, 07. März 2017 – Das neue Mobile Learning System Lemon® bringt die Lerninhalte von Organisationen in Echtzeit auf die Smartphones und Tablets von Mitarbeitern und ganzen Vertriebsmannschaften. Auf diese Weise qualifizieren und schulen Arbeitgeber ihre Teams ohne Zeitverlust und kostspielige Präsenzschulungen. Die Auslieferung wissensbasierter Texte, Videos, PDFs, Podcasts und Präsentationen durch die Lemon®-App ermöglicht individuelles Lernen unabhängig von Standort, Tageszeit und Internetzugang. Dieser wird lediglich für den Download der Inhalte gebraucht, die Anwender anschließend offline nutzen können.

Lemon® unterstützt alle gängigen Lernmanagementsysteme (wie Moodle, Blackboard, E-Cell oder eNyota) und liefert die dort hinterlegten Inhalte wahlweise auf iOS- oder Android-Tablets und -Smartphones aus. Aber auch Unternehmen ohne eigenes Lernmanagementsystem können Lemon® ebenfalls problemlos einsetzen. Für den gewohnten Look and Feel ist des Weiteren gesorgt, denn: Sämtliche Oberflächen des Lemon® Mobile Learning Systems erscheinen im Corporate Design des jeweiligen Unternehmens.

Die Lemon®-App informiert auf Wunsch per Push Notifications über neue Inhalte. Außerdem lassen sich Kamera, Kontakte, Kalender, GPS, Telefon- und Kartenfunktion sowie diverse Zusatzfunktionen mit in die Lerneinheiten einbinden.

„Das breite Gestaltungsspektrum sorgt für hohe Motivationsanreize sowie multisensorische und somit sehr nachhaltige Lernerfahrungen“, sagt Björn Carstensen, Geschäftsführer von SENSOR Digitalmedia und Gründer von Lemon®. „Die konsequente Orientierung an den Gewohnheiten eines jeden Smartphone- und Tablet-Nutzers sorgt für einen intuitiven, teils spielerischen Umgang mit den Inhalten. Mit der Folge, dass komplette Teams in ihrem individuellen Tempo trainieren und sich freiwillig testen, messen und sogar zertifizieren lassen.“

Das Mobile Learning System Lemon® ist als Lemon® Enterprise-Lösung (das „Rundum-Sorglos-Paket“) auf Lizenzbasis erhältlich. Daneben stehen mit dem Wissensquiz-Engine Lemon® Quiz, dem Redaktionsmodul Lemon® Informer und dem Seminarplaner Lemon® Seminars weitere optionale Module rund um die mobile Wissensvermittlung zur Verfügung.

Diese Presssemitteilung als PDF herunterladen

Jetzt teilen auf:

oder als E-Mail

Ansprechpartner

Kristina Schreiber

presse@sensordigitalmedia.de
+49 (0) 40 88 88 27 89